mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Pflegestufen kennen und ausschoepfen

Handbuch der Pflegestufen

Die Einstufung in die Pflegestufe entscheidet darüber, ob, wie viel und welche Unterstützung von der Pflegekasse gezahlt wird.

Der Begutachtungstermin spielt hierbei eine zentrale Rolle. „Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen“ ist eine Anleitung zur Selbsthilfe. Die Autorin beschreibt die einzelnen Pflegestufen und zeigt, wie Versicherte und pflegende Angehörige zu ihrem Geld kommen. Zwölf typische Fälle aus der pflegerischen Praxis sollen die Angst vor dem Gutachter nehmen und veranschaulichen, wie sich Pflegebedürftige, Pflegende und Angehörige auf den Termin mit dem Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) optimal vorbereiten.

Im Buch enthalten sind auch Hinweise zur Vorsorge- /Betreuungsvollmacht, zu Patientenverfügung und Elternunterhalt.
 

Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen, von Birgit Greif
WALHALLA Fachverlag 2011  ISBN 978-3-38029-7392-5, 136 Seiten, 17,90 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Krankenhaus - was nun?

Eine Checkliste für Aufnahme und Enlassung bietet die Landesstelle Pflegende Angehörige NRW mit Sitz…

Pflegesituation nicht tragbar...

Situation nicht tragbar...

Der massenhafte Einsatz osteuropäischer Arbeitskräfte in der Pflege müsse endlich gesetzlich klar geregelt werden, fordert Caritas-Präsident Peter Neher.

Begrenzter Elternunterhalt

Osnabrück, Oldenburg: Bereits vor einiger Zeit gab es ein Urteil zum "Elternunterhalt" bei entstehenden Pflegekosten. Ein weiteres Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg schafft erneut Klarheit.