mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Pflegestufen kennen und ausschoepfen

Handbuch der Pflegestufen

Die Einstufung in die Pflegestufe entscheidet darüber, ob, wie viel und welche Unterstützung von der Pflegekasse gezahlt wird.

Der Begutachtungstermin spielt hierbei eine zentrale Rolle. „Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen“ ist eine Anleitung zur Selbsthilfe. Die Autorin beschreibt die einzelnen Pflegestufen und zeigt, wie Versicherte und pflegende Angehörige zu ihrem Geld kommen. Zwölf typische Fälle aus der pflegerischen Praxis sollen die Angst vor dem Gutachter nehmen und veranschaulichen, wie sich Pflegebedürftige, Pflegende und Angehörige auf den Termin mit dem Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) optimal vorbereiten.

Im Buch enthalten sind auch Hinweise zur Vorsorge- /Betreuungsvollmacht, zu Patientenverfügung und Elternunterhalt.
 

Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen, von Birgit Greif
WALHALLA Fachverlag 2011  ISBN 978-3-38029-7392-5, 136 Seiten, 17,90 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Tue Gutes und zahle dafür...

Bizarrer Streit mit dem Finanzamt: Ein Bäcker, der sein Brot an Bedürftige verteilte, anstatt es in den Müll zu werfen, musste plötzlich kräftig Steuern nachzahlen. Besser doch wieder alles wegwerfen? 

Serviceportal Zuhause im Alter online

Zuhause im Alter

Die Wohnung altersgerecht umbauen, die passenden Fördermittel finden und hilfreiche Unterstützung in der Nachbarschaft bekommen – über diese Themen informiert das neue Serviceportal „Zuhause im Alter“.

Internationaler Tag der Pflege 2016

Heute, am Tag des Geburtstags von Florence Nightingale, der Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege, feiern wir den "Tag der Pflege…

Millionen-Forderung abgewiesen - Die Leiden der Sarah T.

URTEIL: Die junge Frau, Sarah T., sitzt nach einem schweren Autounfall im Rollstuhl. Sie kann weder essen noch sprechen. Ein Schmerzensgeld in Höhe von 7,2 Millionen Euro wird von der Versicherung gefordert.