mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Pflegestufen kennen und ausschoepfen

Handbuch der Pflegestufen

Die Einstufung in die Pflegestufe entscheidet darüber, ob, wie viel und welche Unterstützung von der Pflegekasse gezahlt wird.

Der Begutachtungstermin spielt hierbei eine zentrale Rolle. „Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen“ ist eine Anleitung zur Selbsthilfe. Die Autorin beschreibt die einzelnen Pflegestufen und zeigt, wie Versicherte und pflegende Angehörige zu ihrem Geld kommen. Zwölf typische Fälle aus der pflegerischen Praxis sollen die Angst vor dem Gutachter nehmen und veranschaulichen, wie sich Pflegebedürftige, Pflegende und Angehörige auf den Termin mit dem Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) optimal vorbereiten.

Im Buch enthalten sind auch Hinweise zur Vorsorge- /Betreuungsvollmacht, zu Patientenverfügung und Elternunterhalt.
 

Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen, von Birgit Greif
WALHALLA Fachverlag 2011  ISBN 978-3-38029-7392-5, 136 Seiten, 17,90 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue Magazin "Pflegewelten"

Auf den Seiten des Bundesministerium für Gesundheit gibt es jetzt das neue Magazin "Pflegewelten".

Ombudsfrau im Bundesministerium

Elisabeth Beikirch Ombudsfrau

Ombudsfrau im Bundesministerium für Gesundheit -Frau Elisabeth Beikirch- nimmt Vorschläge zur Entbürokratisierung entgegen. Sie begleitet die Pflegereform als unabhängige Pflegeexpertin.

Finnland: Ein Vorbild für die deutsche Pflege?

Interessenvertretung der Pflege ist nicht effektiv. Das soll die Einschätzung ihrer Beschäftigten in Deutschland sein. Finnland zeigt, wie eine solche aussehen kann. 2007 gab es dort einen harten Arbeitskampf.

Verstärkung für unser Team in Osnabrück gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams in Osnabrück suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Verstärkung.

 

Überaus hilfreich und das auch noch kostenlos

Teilnehmer des Pflegekurses im Haus Bergquell

Begeisterte Teilnehmer beim Pflegekurs von mobicare und Haus Bergquell