mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Pflegende Angehörige

Angehörige Pflegen

Die erste Ausgabe der neuen Zeitschrift „Angehörige pflegen“ ist ab sofort kostenlos in allen Geschäftsstellen der Barmer GEK erhältlich (solange der Vorrat reicht). Die Zeitschrift informiert pflegende Angehörige gezielt und praxisnah über aktuelle Themen rund um die pflegerische Versorgung. Das Heft erscheint viermal jährlich in einer Auflage von 100000 Exemplaren. Herausgeber ist der Verein Pflege e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem Department für Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflegestufen werden zu Pflegegraden

Das neue Begutachtungsinstrument

Pünktlich zum Jahreswechsel 2016 - 2017 kam der Systemwechsel mit weitreichenden Änderungen im Bereich der Pflege. Pflegestufen wurden zu Pflegegraden und das Zählen von Minuten war nicht mehr "wichtig" für die Ermittlung des Hilfebedarfs.

Immer wieder Gewalt in der Pflege

Ärztezeitung

Die Ärztezeitung berichtet in ihrem Artikel über die fast schon "alltägliche Gewalt gegen Alte".

Froh über ungemein wertvolle Unterstützung

Gruppenfoto mobicare

Ambulanter Pflegedienst mobicare und Haus der Diakonie ernten großes Lob für ersten kostenlosen Pflegekurs

Wie steht es um Ihre Belastung?

Die Versorgung eines pflegebedürftigen Menschen ist eine schwere Aufgabe. Häufig wird zu Anfang unterschätzt, wie schwer diese Arbeit ist.

Fitness keine Frage des Alters...!?

Selbst 100-jährige sind zu Höchstleistungen fähig. Fitness ist als keine Frage des Alters...!? Auch für Menschen mit Demenz ist Bewegung sehr wichtig.