mobicare Pflegedienst Osnabrück, Stemwede, Gehrde, Wildehausen, Haldem

mobicare in Ihrer Nähe

Unser Pflegeangebot

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen bei der täglichen Pflege. Sofern Sie bereits in einen Pflegegrad der Pflegeversicherung eingruppiert sind, stehen Ihnen vielfältige von der Pflegeversicherung finanzierte Leistungen zu. Aus einem von den Pflegekassen festgelegten Leistungskatalog wählen Sie die Verrichtungen aus, die wir bei Ihnen erbringen sollen. Wünschen Sie von der Pflegeversicherung nicht abdeckte Leistungen, können Sie sie selbstverständlich trotzdem bei uns beauftragen.

Transparenz ist uns wichtig. So erhalten Sie bei uns ausführliche und verständliche Informationen über das Leistungsangebot, die Finanzierung der Pflege und das Abrechnungsverfahren. Nachdem Sie von uns einen Kostenvoranschlag erhalten haben, schließen wir auf Basis der ausgewählten Leistungen einen Pflegevertrag mit Ihnen. Diese gesetzliche Vorgabe schlüsselt allen Beteiligten noch einmal deutlich auf, welche Kosten entstehen. Ergeben sich in Laufe der Versorgung Änderungen, wird der Vertrag selbstverständlich entsprechend angepasst.

Körperpflege
Ganzwaschung, Teilwaschung, Flüssigkeits- Nahrungsaufnahme, Sondenernährung, Lagern/Betten, Mobilisation, Nagelpflege, Rasur, Mund- und Zahnpflege, Hilfe beim An- und Auskleiden, Mundpflege, Zahn- und Prothesenpflege

Mobilität
Hilfe beim Aufsuchen- und Verlassen des Bettes, Hilfe beim Gehen und Stehen, Begleitung zu Arztbesuchen, Aktive und passive Bewegungsübungen

Ernährung
Mundgerechte Zubereitung der Nahrung, Darreichen von Speisen und Getränken, Darreichen von Sondenkost

Vorbeugende Maßnahmen
Dekubitus, Thrombose, Kontrakturen, Pneumonie (Lungenentzündung), Obstipation (Verstopfung), Soor / Parotitis, uva.

Sofern medizinische Leistungen der Behandlungspflege erforderlich sind, werden diese in der Regel vom behandelnden Arzt/Ärztin verordnet und nach Genehmigung durch die Krankenkasse finanziert. Für die Bereiche Diabetes mellitus, Wundversorgung und Wachkoma haben unsere Mitarbeiter/Innen spezielle Zusatzqualifikationen erworben.

Leistungen der Behandlungspflege sind z.B.:

Selbstverständlich erbringen wir die Leistungen auch, wenn die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt.

Benötigen Sie Hilfe für Ihren Haushalt, bieten wir Ihnen die Lösung. Unsere erfahrenen MitarbeiterInnen kümmern sich nach vorheriger Absprache um alle Dinge, die zu erledigen sind. Zusammen mit Ihnen erstellen wir einen Plan der erforderlichen Leistungen.

Die Hilfen umfassen zum Beispiel:
  • Ernährungsplanung
  • Zubereitung von warmen und kalten Mahlzeiten
  • Essen reichen
  • Hilfe beim Einkaufen
  • Kleine Reinigungsdienste im Haushalt
  • Wäschepflege

Sofern Sie über einen Pflegegrad verfügen, können diese Leistungen mit der Pflegekasse abgerechnet werden.